VERTRAUEN SCHAFFEN - BINDUNG STÄRKEN

Einhaltung von vereinbarten Terminen

Liebe Schüler von Gruppen- und Einzelunterricht,

hin und wieder kann es vorkommen, dass Sie einen vereinbarten Termin nicht wahr nehmen können. Sei es, dass Sie oder Ihr Hund krank werden, dass Ihnen beruflich etwas dazwischen kommt oder Sie sonst irgend etwas hindert, am Unterricht teil  zu nehmen.

Ich bitte Sie, dann nach Möglichkeit am Tag davor abzusagen, damit ich mich darauf einstellen kann.
Gerade bei Gruppenunterricht ist es wichtig, dass Sie sich rechtzeitig melden. 
Sollte ich für eine Unterrichtsstunde mehrere Absagen bekommen, kann ich noch reagieren und den Ausfall der Stunde auf der Homepage bekannt machen. Bei kurzfristigen Absagen ist das nicht mehr möglich.
Nehmen Sie regelmäßig an bestimmten Gruppenkursen teil, gehe ich davon aus, dass Sie beim Unterricht dabei sein werden, sofern ich keine Mitteilung von Ihnen erhalten habe.
Schlechtes Wetter kann durchaus für Sie ein Grund sein, dem Unterricht spontan unentschuldigt fern zu bleiben.
Andere sehen das vielleicht genau so wie Sie.  Lassen Sie mich bitte nicht alleine im Regen stehen!

Doch nicht nur durch Ihr Fehlen können Unterrichtsstunden ausfallen, auch ich kann plötzlich durch Krankheit, durch unvorhersehbare Tierarztbesuche oder sonstige Umstände keinen Unterricht halten.

Muss Unterricht ausfallen oder gibt es Terminänderungen, informiere ich hier auf der Homepage darüber.

Bitte schauen Sie kurz vor dem Unterricht unter Aktuelles nach.

Die Absage eines Termins muss spätestens einen Tag davor erfolgen.

Bei kurzfristigeren Absagen ist die Unterrichtsgebühr zu entrichten.